NVS Logo

Porträt-CD Zeynep Gedizlioğlu mit den Neuen Vocalsolisten

Zeynep Gedizlioğlu widmet sich eher selten der Komposition für Stimmen. Im Auftrag der Neuen Vocalsolisten hat sie 2014 "Kelimeler" für fünf Stimmen geschrieben. Das Werk kam 2014 bei ECLAT Festival Neue Musik Stuttgart zur Uraufführung und ist jetzt auf einer Porträt-CD der Komponistin bei dem Label Wergo in der Edition Zeitgenössische Musik des Deutschen Musikrats erschienen.

Zeynep Gedizlioğlu – Verbinden und Abwenden
Klavierduo Sugawara/Hemmi; Quatuor Diotima; Klangforum Wien; Tamara Stefanovich, Klavier; Ensemble Modern; HR-Sinfonieorchester; Neue Vocalsolisten Stuttgart
CD WER 64282; LC 00846
Deutscher Musikrat, Edition Zeitgenössische Musik
EAN: 40102286642827

Die CD-Kritik bei Deutschlandfunk Kultur mit Klangbeispielen.

zurück / go back

Top