NVS Logo

Interzone
Lieder und Bilder für fünf Stimmen, Ensemble und Elektronik (2004)
Enno Poppe, Komposition
Marcel Beyer, Text
Anne Quirynen, Video
 
Omar Ebrahim, Bariton
Neue Vocalsolisten
ensemble mosaik
Enno Poppe, Leitung

Mediterranean Voices
Eine Video-Konzert-Architektur über 12 mediterrane Identitäten
 
14:00-24:00 in allen Sälen des Theaterhauses
Videoinstallation von Daniel Kötter in allen Sälen des Theaterhauses
 
16:00 Uhr, Theaterhaus T1
Evis Sammoutis: Sculpting Air für 5 Stimmen a cappella
Silvia Rosani: T-O für 5 Stimmen a cappella
Zad Moultaka: Hummus für sieben Stimmen
 
18:00 Uhr, Theaterhaus T1
Josep Sanz: IRR_Study#2 für fünf entfernte Stimmen
Zeynep Gedizlioglu: Kelimeler für fünf Stimmen
Zaid Jabri: Two Songs from Mihyâr of Damascus für fünf Stimmen mit Spring Tubes
 
20:00 Uhr, Theaterhaus T1
Marianthi Papalexandri-Alexandri: Untitled VI für drei Männerstimmen mit Klangobjekten
Brahim Kerkour: intone für sechs Stimmen
 
21:30 Uhr, Theaterhaus T1
Nimrod Katzir: Men Sing für vier hohe Stimmen und Live-Elektronik
Amr Okba: Faith für fünf Stimmen mit Schlaginstrumenten
Samir Odeh-Tamimi: Jarich für drei Frauenstimmen und Tonband
Dániel Péter Biró: Al Ken Kara für sieben Stimmen
 
Daniel Kötter, Video
Sofia Dona, Architektur
Neue Vocalsolisten
 
Gefördert von der Kulturstiftung des Bundes
Die Kompositionsaufträge an Dániel Péter Biró, Zeynep Gedizlioglu, Marianthi Papalexandri-Alexandri, Evis Sammoutis und Josep Sanz wurden gefördert von der Ernst von Siemens Musikstiftung
Die Kompositionen von Nimrod Katzir, Silvia Rosani und Zad Moultaka entstanden im Rahmen einer Kooperation mit der Akademie Schloss Solitude
Die Komposition von Samir Odeh-Tamimi wurde unterstützt von der TU Berlin
Das Canada Council of the Arts fördert die Entstehung des Werkes von Dániel Péter Biró

files/ECLAT/Logos/Logos_V2_MeVo.png

 
 
 
 
 
 
Weitere Informationen | Further information:
Exposé [de] | synopsis [en]

Festival Présence

Fabien Lévy: Après tout
 
Neue Vocalsolisten
Ensemble 2e2m

Zyklus Pollini - Die Sonaten Beethovens und die Musik unserer Zeit

Salvatore Sciarrino: Carnaval No. 10, 11, 12
Ludwig van Beethoven: Sonate op. 101 und Sonate op. 106
 
Daniele Pollini, Klavier
Tito Ceccherini, Leitung
Klangforum Wien
Neue Vocalsolisten
Maurizio Pollini, Klavier

Gastspiel, Jeunesses Österreich

José-Maria Sánchez-Verdú: Scriptvra Antiqva für fünf Stimmen
Lucia Ronchetti: Blumenstudien. Madrigale a cinque voci with music by Gesualdo da Venosa
Carola Bauckholt: Stroh für vier Sänger a cappella
Luciano Berio: A-Ronne für fünf Akteure
 
Neue Vocalsolisten

Open Music

José-Maria Sánchez-Verdú: Scriptvra Antiqva für fünf Stimmen
Lucia Ronchetti: Blumenstudien. Madrigale a cinque voci with music by Gesualdo da Venosa
Carola Bauckholt: Stroh für vier Sänger a cappella
Luciano Berio: A-Ronne für fünf Akteure
 
Neue Vocalsolisten

Alessandro Bosetti: Minigolf (The transparent cage) for six voices, one microphone and one loudspeaker
Uraufführung
 
Anne Laure Pigache, Performerin
Neue Vocalsolisten
----------------------
Außerdem auf dem Programm:

voiceXtensions
Ute Wassermann und Michael Vorfeld

Mata Festival

Oscar Bianchi: Matra
 
Neue Vocalsolisten
ICE Ensemble

Mata Festival

Georges Aperghis: Vittriool für sechs Stimmen
Silvia Rosani: T-O für zwei Soprane, Countertenor, Tenor und Bass
Brahim Kerkour: Intone für sechs Stimmen
Zaid Jabri: Two Songs from Mihyâr of Damascus für fünf Stimmen und fünf Spring Tubes
Francesco Filidei: Dormo molto amore für sechs Stimmen
Gabriel Dharmoo: Notre meute für fünf Solostimmen
Lars-Petter Hagen: The Neue Vocalsolisten Notebook für sechs Stimmen
Jennifer Walshe: Paddy Reilly Runs with the Devil für sechs Stimmen
 
Neue Vocalsolisten

György Ligeti: Aventures für drei Sänger und sieben Instrumentalisten
György Ligeti: Nouvelles Aventures für drei Sänger und sieben Instrumentalisten
 
Neue Vocalsolisten
ensemble recherche

Heinz Holliger Porträtkonzert

Heinz Holliger: Nicht ichts, nicht nichts
Heinz Holliger: Dunkle Spiegel
 
Neue Vocalsolisten
Collegium Novum Zürich

Nikolaus Brass: Sommertag. Kammermusiktheater nach dem gleichnamigen Stück von Jon Fosse
Uraufführung

Nikolaus Brass: Sommertag. Kammermusiktheater nach dem gleichnamigen Stück von Jon Fosse

Nikolaus Brass: Sommertag. Kammermusiktheater nach dem gleichnamigen Stück von Jon Fosse

Dieter Schnebel: Utopien. Musikalisches Kammertheater für sechs Stimmen und Instrumentalensemble (2008-2013)
Uraufführung
 
Neue Vocalsolisten
Instrumentalsolisten

Dieter Schnebel: Utopien. Musikalisches Kammertheater für sechs Stimmen und Instrumentalensemble (2008-2013)
 
Neue Vocalsolisten
Instrumentalsolisten

Dieter Schnebel: Utopien. Musiktheater für für sechs Sänger, Statisten und Instrumente
 
Neue Vocalsolisten
Instrumentalsolisten

Mediterranean Voices I

Eine Video-Konzert-Architektur über 12 mediterrane Identitäten in zwei Teilen
 
Josep Sanz: IRR_Study#2 für fünf entfernte Stimmen
Silvia Rosani: T-O für 5 Stimmen a cappella
Amr Okba: Faith für fünf Stimmen mit Schlaginstrumenten
---
Nimrod Katzir: Men Sing für vier hohe Stimmen und Live-Elektronik
Zad Moultaka: Hummus für sieben Stimmen
Samir Odeh-Tamimi: Jarich für drei Frauenstimmen und Tonband
 
Daniel Kötter, Video
Sofia Dona, Architektur
Neue Vocalsolisten Stuttgart
 
Weitere Informationen | Further information:
Exposé [de] | synopsis [en]

Mediterranean Voices II

Eine Video-Konzert-Architektur über 12 mediterrane Identitäten in zwei Teilen
 
Evis Sammoutis: Sculpting Air für 5 Stimmen a cappella
Marianthi Papalexandri-Alexandri: Untitled VI für drei Männerstimmen mit Klangobjekten
Dániel Péter Biró: Al Ken Kara für sieben Stimmen
---
Brahim Kerkour: intone für sechs Stimmen
Zeynep Gedizlioglu: Kelimeler für fünf Stimmen
Zaid Jabri: Two Songs from Mihyâr of Damascus für fünf Stimmen mit Spring Tubes
 
Daniel Kötter, Video
Sofia Dona, Architektur
Neue Vocalsolisten Stuttgart
 
Weitere Informationen | Further information:
Exposé [de] | synopsis [en]

Konzert und Gespräch

Evis Sammoutis: Sculpting Air
José María Sánchez-Verdú: Sciptvra Antiqva
Carola Bauckholt: Nein, allein
Luciano Berio: A-Ronne

Neue Vocalsolisten

Dieter Schnebel: Utopien. Musikalisches Kammertheater für sechs Stimmen und Instrumentalensemble (2008-2013)
 
Neue Vocalsolisten
Instrumentalsolisten

Dieter Schnebel: Utopien. Musikalisches Kammertheater für sechs Stimmen und Instrumentalensemble (2008-2013)
 
Neue Vocalsolisten
Instrumentalsolisten

Dieter Schnebel: Utopien. Musikalisches Kammertheater für sechs Stimmen und Instrumentalensemble (2008-2013)
 
Neue Vocalsolisten
Instrumentalsolisten

Dieter Schnebel: Utopien. Musikalisches Kammertheater für sechs Stimmen und Instrumentalensemble (2008-2013)
 
Neue Vocalsolisten
Instrumentalsolisten

Der Sommer in Stuttgart

Luca Francesconi: Herzstück für sechs Stimmen
Carola Bauckholt: Instinkt für sechs Stimmen
Carola Bauckholt: nein allein für fünf Stimmen
Claude Vivier: Love Songs für sechs Stimmen
 
Neue Vocalsolisten

26th International Festival of Krakow Composers

Salvatore Sciarrino: L’Alibi della parola
Younghi Pagh-Paan: Mein Herz
György Kurtág: Attila Joszef Fragments
Tiziano Manca: Signification
Tiziano Manca: Narcisse
Lucia Ronchetti: Pinocchio – una storia parallela
Luciano Berio: A-Ronne

Neue Vocalsolisten

Schlossmediale Werdenberg

Lucia Ronchetti: Blumenstudien
Kaija Saariaho: Lonh
 
Susanne Leitz-Lorey, Sopran
Neue Vocalsolisten

Musiikin Aika Time of Music

Sandeep Bhagwati: Atish-e-Zaban
und andere Werke
 
Neue Vocalsolisten

Musiikin Aika Time of Music

Francesco Filidei: Dormo molto Amore
Salvatore Sciarrino: L'alibi della parola
Brahim Kerkour: Intone
Zaid Jabri: Two Songs from Mihyâr of Damascus
Lucia Ronchetti: Blumenstudien
Manuel Hidalgo: Cuatro Citas de Juan Goytisolo
Claude Vivier: Love songs
 
Neue Vocalsolisten

Mediterranean Voices I

Eine Video-Konzert-Architektur über 12 mediterrane Identitäten in zwei Teilen
 
Evis Sammoutis: Sculpting Air für 5 Stimmen a cappella
Silvia Rosani: T-O für 5 Stimmen a cappella
Amr Okba: Faith für fünf Stimmen mit Schlaginstrumenten
---
Nimrod Katzir: Men Sing für vier hohe Stimmen und Live-Elektronik
Zad Moultaka: Hummus für sieben Stimmen
Samir Odeh-Tamimi: Jarich für drei Frauenstimmen und Tonband
 
Daniel Kötter, Video
Sofia Dona, Architektur
Neue Vocalsolisten Stuttgart
 
Weitere Informationen | Further information:

Mediterranean Voices II

Eine Video-Konzert-Architektur über 12 mediterrane Identitäten in zwei Teilen
 
Josep Sanz: IRR_Study#2 für fünf entfernte Stimmen
Marianthi Papalexandri-Alexandri: Untitled VI für drei Männerstimmen mit Klangobjekten
Dániel Péter Biró: Al Ken Kara für sieben Stimmen
---
Brahim Kerkour: intone für sechs Stimmen
Zeynep Gedizlioglu: Kelimeler für fünf Stimmen
Zaid Jabri: Two Songs from Mihyâr of Damascus für fünf Stimmen mit Spring Tubes
 
Daniel Kötter, Video
Sofia Dona, Architektur
Neue Vocalsolisten Stuttgart
 
Weitere Informationen | Further information:
Exposé [de] | synopsis [en]
Projektseite

Ultima Festival

Simon Steen-Andersen: Buenos Aires (UA)
Kammermusikalische Oper

Neue Vocalsolisten
asamisimasa

Ultima Festival

Simon Steen-Andersen: Buenos Aires
Kammermusikalische Oper

Neue Vocalsolisten
asamisimasa

Royaumont

Repertoirekonzert mit Werken von Francesco Filidei, Oscar Bianchi und Luca Francesconi

Neue Vocalsolisten

Royaumont

Abschlusskonzert der Workshops

Neue Vocalsolisten

Konzert

Luciano Berio: A-Ronne
Manuel Hidalgo: Cuatro Citas de Juan Goytisolo
Heinz Holliger: Nicht ichts, nicht nichts
José María Sánchez-Verdú: Sciptvra Antiqva
Salvatore Sciarrino: L’Alibi della parola

Neue Vocalsolisten

Donaueschinger Musiktage

Salvatore Sciarrino: Carnaval (DE)
Nr. 1-9: Così disse lo scultore di prue


Neue Vocalsolisten
Klangforum Wien
Ilan Volkov, Leitung

Enno Poppe: Interzone

Lieder und Bilder für fünf Stimmen, Ensemble und Elektronik (2004)

Enno Poppe, Komposition
Marcel Beyer, Text
Anne Quirynen, Video
 
Omar Ebrahim, Bariton
Neue Vocalsolisten
ensemble mosaik
Enno Poppe, Leitung

Transit Festival

Enno Poppe: Interzone
Lieder und Bilder für fünf Stimmen, Ensemble und Elektronik (2004)

Enno Poppe, Komposition
Marcel Beyer, Text
Anne Quirynen, Video

Omar Ebrahim, Bariton
Neue Vocalsolisten
ensemble mosaik
Enno Poppe, Leitung

Festival Musiques Démesurées

Oscar Bianchi: Ante Litteram
Zad Moultaka: Hummus
Georges Aperghis: Vittriool
Salvatore Sciarrino: L’Alibi della parola
Claude Vivier: Love Songs

Neue Vocalsolisten

November Music

Simon Steen-Andersen: Buenos Aires
Kammermusikalische Oper

Neue Vocalsolisten
asamisimasa

Konzert mit Werken von Carola Bauckholt

Neue Vocalsolisten

Jan Müller-Wieland: König der Nacht
Drama für Sprecher, drei Sängerinnen,
großes Orchester und Zuspielelektronik
(UA, Auftragswerk des NDR)

Thomas Hengelbrock, Dirigent
Klaus Maria Brandauer, Sprecher
Neue Vocalsolisten Stuttgart

Jan Müller-Wieland: König der Nacht
Drama für Sprecher, drei Sängerinnen,
großes Orchester und Zuspielelektronik
(Auftragswerk des NDR)

Thomas Hengelbrock, Dirigent
Klaus Maria Brandauer, Sprecher
Neue Vocalsolisten Stuttgart

Wundergrund Festival

Simon Steen-Andersen: Buenos Aires
Kammermusikalische Oper

Neue Vocalsolisten
asamisimasa

Drama für Sprecher, drei Sängerinnen,
großes Orchester und Zuspielelektronik
(Auftragswerk des NDR)

Thomas Hengelbrock, Dirigent
Klaus Maria Brandauer, Sprecher
Neue Vocalsolisten Stuttgart

Simon Steen-Andersen: Buenos Aires

Kammermusikalische Oper

Neue Vocalsolisten
asamisimasa

Huddersfield Contemporary Music Festival

Simon Steen-Andersen: Buenos Aires
Kammermusikalische Oper

Neue Vocalsolisten
asamisimasa

Contempuls Festival

José-María Sánchez-Verdú: Scriptvra Antiquva
Brahim Kerkour: Intone
Bernhard Lang: Hermetica V

Neue Vocalsolisten

Bernhard Lang: Hermetica V für sieben Stimmen und Bassklarinette (2012)
 
Maudite soit la guerre
Stummfilm von Alfred Machin (1914) mit Musik von Olga Neuwirth (2014) DE
 
Neue Vocalsolisten
Gareth Davis, Klarinette
ensemble 2e2m Paris
Pierre Roullier, Leitung

zurück / go back zur letzten Seite

Top