NVS Logo

Salzburger Festspiele

/ Salzburg / Kollegienkirche

Klaus Huber: Quod est pax? — Vers la raison du cœur
ür Orchester mit fünf Solostimmen und eine arabische Perkussion

Luigi Nono: No hay caminos, hay que caminar … Andrej Tarkowskij
für sieben Orchestergruppen

Giacinto Scelsi:Three Latin Prayers / Konx-Om-Pax
für gemischten Chor, Orgel und Orchester

Bachchor Salzburg, Neue Vocalsolisten
Jörn Andresen, Choreinstudierung
SWR Symphonieorchester
Nora Thiele, arabische Perkussion
Leitung Maxime Pascal

Weitere Informationen und Karten
www.salzburgerfestspiele.at

zurück / go back

Top